Schwerpunkte

Wundmanagement

Schlecht heilende Wunden sind oft eine belastende Situation und "begleiten" den Patienten manchmal über Jahre. 


Dem klassischen Ulkus (Geschwür) liegt meist eine Durchblutungsstörung des venösen oder arteriellen Gefäßsystems zugrunde. Ein zusätzlich bestehender Diabetes mellitus kann die Situation zusätzlich verschärfen.

Modernes Wundmanagement beinhaltet nicht nur die Verwendung von modernsten Verbandsmaterialien sondern auch eine akribische Ursachenforschung.

 

In der CHIRURGIE PRAXIS Dr. Peter Kriechhammer können sie nicht nur eine umfassende Diagnostik und die Einleitung einer Therapie der zugrundeliegende Erkrankung erwarten, es wird auch besonderer Wert auf die möglichst einfache Durchführbarkeit des regelmäßigen Verbandswechsel in ihrer häuslichen Umgebung gelegt. Bei der Wahl der Verbandsmaterialien wird darauf geachtet, dass ausschliesslich solche Präparate verwendet werden, die von der Krankenkasse vergütet werden.

 

Wir werden gemeinsam eine individuelle Therapie-Strategie finden, die sowohl die Ursache ihrer Wunde als auch die Durchführbarkeit in Betracht ziehen.  

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© CHIRURGIE PRAXIS Dr. Peter Kriechhammer

Hier finden Sie uns:

CHIRURGIE PRAXIS

Dr. Peter Kriechhammer

Mozartstraße 10

4850 Timelkam

Tel: 07672 30309

 

Öffnungszeit:

Montag 16-20 Uhr

 

Termine nach Vereinbarung!

E-Mail: dr@chirurgie-praxis-kriechhammer.at